Vereinsportrait

Der BTV Bern ist ein traditioneller Turnverein, der seine Mitglieder mit innovativen Ideen zur Bewegung begeistern kann.

Seit der Fusion der beiden Turnvereine Bern Berna und Bürgerturnverein Bern im Jahre 2001 werden im BTV Bern viele Turnsparten angeboten. Damit können die Bedürfnisse aller, die Freude am Turnen und an der Geselligkeit haben, abgedeckt werden. Der BTV Bern besteht aus 23 Riegen (von MUKI/VAKI bis Seniorenriegen). Zwei davon sind dem BTV Bern angegliedert, jedoch selbständige Riegen geblieben.

Der BTV Bern ist der Verein für Sport und Freizeit.

Als einer der grössten polysportiven Vereine der Stadt und Region Bern mit ca. 900 Mitgliedern arbeitet der BTV Bern daran, mit gut ausgebildeten Trainern (Jugend- und Sport-Ausbildungen auf schweizerischem Niveau sowie Turnlehrern mit Masterabschluss) auf grundlegende neuere Technik-Entwicklungen im Sport einzugehen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Turnenden zu unterstützen und fördern.
Der BTV Bern sieht es als seine Aufgabe, ein breites Zielpublikum zur regelmässigen Bewegung zu animieren, die Turnstunden zu einem Erlebnis werden zu lassen, so dass alle, Trainer und Turner, die Turnhalle zufrieden und körperlich ertüchtigt verlassen.

Neben dem Breitensport betreiben begabte und hoch motivierte Turnerinnen und Turner des BTV Bern Spitzensport auf nationalem und internationalem Niveau. Sie haben die Möglichkeit, sich im BTV Bern die Grundlagen zu erarbeiten. Anschliessend werden diese jungen Nachwuchstalente in regionalen Ausbildungszentren weiter gefördert. Der BTV Bern begleitet und unterstützt sie dabei.

Innovation ist auch im Sportverein von höchster Bedeutung. Indem die Vereinsleitung zusammen mit den Trainern auf noch offene sportliche Bedürfnisse der Mitglieder eingeht, kann der BTV Bern neue Erkenntnisse mit Erfahrungen aus der Praxis kombinieren und so innerhalb der einzelnen Riegen neue Schwerpunkte definieren.

BTV Bern, der Verein für Sport und Freizeit!

Zusätzlich zu den regelmässigen sportlichen Aktivitäten geniessen die Mitglieder des BTV Bern das gemütliche Zusammensein, sei es bei der Auffahrtswanderung, beim BTV Unterhaltungsabend, beim Ski-Weekend oder einem anderen Anlass, der von einer der Riegen organisiert wird.

Das Fundament des BTV Bern bildet die Vereinsleitung. Sie ist verantwortlich für sämtliche administrativen Arbeiten sowie den reibungslosen Ablauf der Riegenbetriebe, die Hallenbelegung, Wettkämpfe, für die Finanzen und das Erfassen der Mitglieder-Mutationen. Die Vereinsleitung pflegt den Kontakt zu anderen Vereinen sowie zum Turnverband Bern Mittelland (TBM) und dem Schweizerischen Turnverband (STV). Dieser Erfahrungsaustausch ist wichtig und von gegenseitigem Interesse; er eröffnet oft neue Möglichkeiten und Dimensionen im Turnbetrieb.